#gelesen | Harry Potter and the Half-Blood Prince

Harry Potter and the Half-Blood Prince (Harry Potter, #6)Harry Potter and the Half-Blood Prince by J.K. Rowling
My rating: 5 of 5 stars

Auch wenn sich das Buch fast ausschließlich um Lord Voldemort dreht, so empfinde ich es als eines der wichtigsten Bücher der Reihe. Die Motivationen von Lord Voldemort werden näher beleuchtet und es wird deutlicher, welche Art von Mensch er eigentlicht ist.

Dass das Ende einem Schlag in die Magengrube gleicht, braucht man eingefleischten Harry Potter Fans wohl nicht erklären.

View all my reviews

#gelesen | Harry Potter and the Goblet of Fire

Harry Potter and the Goblet of Fire (Harry Potter, #4)Harry Potter and the Goblet of Fire by J.K. Rowling
My rating: 5 of 5 stars

Einfach nur toll *.* Man merkt, dass die Reihe sich immer mehr von einer Kinderbuch-Reihe weg bewegt. Die Geschichte wird düsterer und komplexer. Ich frage mich zudem, was jetzt noch in drei Büchern passieren wird, da sich der Schluss jetzt schon als Auftakt zum Finale liest.

View all my reviews

#gelesen | Harry Potter and the Philosopher’s Stone

Harry Potter and the Philosopher's StoneHarry Potter and the Philosopher’s Stone by J.K. Rowling
My rating: 5 of 5 stars

Endlich verstehe auch ich, woher die Begeisterung für die Harry Potter Reihe kommt. Wovon das Buch handelt, muss ich wohl nicht erklären, da ich wohl der letzte Mensch auf Erden bin, der dieses Buch gelesen hat.
Am meisten überraschte mich das flotte Tempo mit der J.K. Rowling ihre Geschichte erzählt. In keinem Kapitel kommt auch nur eine Spur Langeweile auf. J.K. Rowling verliert sich nicht in Kleinigkeiten und füllt dennoch die Welt voller kleinen Details die alle samt wichtig erscheinen und dafür sorgen, dass Hogwarts lebendig wird.
Dass ich mich für die englische Version entschieden haben, hat einen sehr banalen Grund. Die Cover der „Adult Version“ sind schöner gestaltet als die der deutschen Übersetzung 😀

View all my reviews

#gelesen | Die unheimliche Bibliothek von Haruki Murakami, Kat Menschik (Illustrator)

Die unheimliche BibliothekDie unheimliche Bibliothek by Haruki Murakami
My rating: 5 of 5 stars

Ein Junge geht in die Bibliothek um zwei Bücher abzugeben und wird stattdessen eingekerkert. Und dann ist da noch der Schafsmann sowie das hübsche Mädchen. Viel mehr möchte ich zu dieser sehr düsteren Kurzgeschichte, geschrieben aus der Ich-Perspektive mit knapp 50 Seiten (darunter mit etlichen Illustrationen von Kat Menschik) und bei der ich beim letzten Satz Gänsehaut verspürte, nicht schreiben.

„Die unheimliche Bibliothek“ ist meine erste Murakami Kurzgeschichte und wie versprochen sehr surreal und trotzdem wahnsinnig spannend. Die Illustrationen sind dabei das i-Tüpfelchen die zur Atmosphäre beitragen.

Zum Buch selbst sei gesagt, dass dieses mit €9,99 nicht sehr billig erscheint, sich jedoch schön hochwertig anfühlt.

View all my reviews

#gelesen | Denk Doch, Was Du Willst: Die Freiheit Der Gedanken von Thorsten Havener

Denk Doch, Was Du Willst: Die Freiheit Der GedankenDenk Doch, Was Du Willst: Die Freiheit Der Gedanken by Thorsten Havener
My rating: 4 of 5 stars

Wer sich dafür interessiert warum wir auf so manche Scharlatane und Verkäufer so gerne reinfallen und einmal einen Einblick möchte, wie Hypnose funktioniert, wird mit diesem Buch seine Freude haben. Thorsten Havener unterstreicht Beispiele gerne mit persönlichen Erfahrungen und Anekdoten und somit wirkt das Buch weniger wie eine Sachbuch sondern viel mehr als eine angenehme Plauder Runde bei der man gerade sitzt und zuhört.

View all my reviews